Das virtuelle Frauen Feuer, von dem ich dir in der letzten Woche
geschrieben habe, war eine absolute Blitzidee von mir.
Sie war plötzlich da und ich war davon so begeistert, voller Energie,
dass ich die Idee direkt in die Tat umgesetzt habe.

Mit welchem Ergebnis?

Meeeeeegggaaaaaa (sagt man so heute, oder?)

Das erste virtuelle Frauen Feuer am vergangenen Mittwoch war
wie ich es mir vorgestellt habe. Ach Quatsch, es war viel viel vieeeeeel besser.

Es war von Anfang an eine Runde voll Offenheit, Vertrauen, Zuversicht,
gegenseitigem Stärken und einfach eine verdammt gute Zeit unter Frauen.


Danke an alle, die dabei waren und sich wahrhaftig gezeigt haben.
Es kann so einfach sein. Danke von Herzen!
Euer Feedback zeigt mir auch, dass es euch ähnlich geht:

Susanne schreibt „Vielen herzlichen Dank für dein DA-Sein und so Sein wie Du bist. Du bist so wahnsinnig echt.
Danke sehr für deine großartige Arbeit. Dieser Abend hat mir persönlich gezeigt noch konsequenter zu Sein, noch mutiger für mich einzugestehen, meine Stärken mehr zu leben und alles andere gehen zu lassen, langsam aber sicher…Schritt für Schritt.
Und es zeigte mir auch, dass wir im Grunde genommen alle die gleiche Sehnsucht haben, und zwar dem Ruf der Seele zu folgen.“

Dieser Kreis an Frauen darf und wird wachsen. Daher werde ich das Treffen monatlich durchführen.
Keine Verpflichtung, kein Abo, einfach eine monatliche Chance auf einen fruchtbaren Austausch.
Das nächste virtuelle Frauen Feuer findet am 25.01.22 statt. Unten in der Mail werde ich dir den Anmeldelink einfügen.

Doch zuerst möchte ich noch etwas teilen, was wir beim ersten Feuer besprochen haben,
damit du auch im Nachgang noch davon profitieren kannst.
Es kristallisierte sich die Frage heraus:

Wann ist der richtige Zeitpunkt etwas Neues umzusetzen oder zu starten?

Am Mittwoch ging es um die Idee einer Selbständigkeit, doch du kannst diese Frage auch auf andere Themen beziehen.

Tja, wann ist der richtige Zeitpunkt, seine Ideen ins Leben zu bringen?
Oft warten wir doch darauf, dass wir ganz exakt wissen, wie es am Ende aussehen soll.
Wir warten darauf, dass wir den Weg zum Ziel ganz exakt vor uns sehen.
Wir warten darauf, dass es keine Unbekannten in der Gleichung gibt und
natürlich auch keine Unsicherheiten.

Aus meiner Perspektive und meiner Erfahrung heraus gibt es diesen Zeitpunkt nicht.
Er wird nicht kommen.

Somit ist meine Antwort auf die Frage „Wann ist der richtige Zeitpunkt, deine Ideen ins Leben zu bringen?“
Jetzt oder Nie.

Richtig, du fängst Jetzt sofort oder gar nicht an.


Stell dir dazu die Frage: Hab ich da wirklich Bock drauf?

Und dann fühlst du mal in dich reich.
Ich spüre das recht schnell in der Herzgegend.
Ist da Energie, Vibrieren, Wärme, ein angenehmes Gefühl, Euphorie, dann ist das ein klare JA. 
Spüre ich da nichts, dann ist es wohl eher eine Idee aus dem Kopf oder etwas, das gar nicht zu mir passt.
Dann lass ich es erstmal.

Und ist da ein JA, dann gibst du dir selbst das Commitment jetzt anzufangen deine Idee ins Leben zu bringen.
Du sagst „JA!“ zur Idee und vor allem zu dir selbst und fängst an. 
Machst den ersten Schritt.

Wenn du die Vision hast, wie es werden soll (das muss kein 100% Bild sein, es geht eher ums Gefühl), dann weißt du in welche Richtung dein Weg geht. Und du gehst einfach los.
Das könnte sein, indem du von deiner Idee erzählst.
Oder eine entsprechende Weiterbildung buchst.
Oder dein Können erstmal bei Freunden anwendest.
Du kommst dadurch ins Tun. Raus aus der Ideenwelt, rein in die Welt des Umsetzens.

Was dann passiert ist, dass du noch mehr an deine Idee glaubst, weil du merkst, dass es funktioniert. Wenn es etwas ist, das in dir leuchtet, dann wirst du auch Menschen finden, die es wollen, die es lieben werden.

Und lass dich nicht von Glaubenssätzen wie „Ich muss ja auch davon leben“ oder „Das kann ich eh nicht“ aus der Bahn werfen.
Fang an dich zu zeigen und dein Licht, deine Ideen in die Welt zu bringen.
Jeder einzelne Schritt bringt dir Erfahrung und Selbstbewusstsein.

Ich werde nicht müde die Botschaft „Was du willst, das schaffst du“
in die Welt zu tragen. 

Was hindert dich noch daran, nicht anzufangen?

Lass und darüber sprechen und deine ersten  Bremsklötze aus dem Weg räumen.
Hier kannst du dich zum kosten.losen Inspriation Call mit mir anmelden (Klick!)


In der nächsten Mail werde ich dir schreiben, an was ich gerade arbeite.
Soviel vorweg: Es wird im neuen Jahr ein neues Gruppenprogramm für alle Frauen geben, die endlich strahlen wollen. Die endlich sich selbst finden wollen und dies auch leben werden.
Oh yeah ladies!

Von Herzen,
deine Sonja

P.S.: Hier noch der Link zum 2. Virtuellen Frauen Feuer am 25.1.22
Jetzt anmelden (Klick!)

Leave a Reply

Your email address will not be published.