Was machst du, einfach nur weil es dir Spaß macht?

Das hat mich neulich ein Bekannter gefragt, der begeistert von seinem Zock-Abend erzählt hat.
Da ich seine Freude am Zocken nicht so ganz nachvollziehen konnte, wollte er eben wissen, was ich mache, einfach weil es mir Spaß macht.


Da muss doch was sein…

Puh, da bin ich erstmal ins Nachdenken gekommen.
Klar macht mir Joggen Spaß, doch ganz ohne Hintergedanke ist es nicht.
Klar meditiere ich gerne, doch auch da steckt ein Ziel dahinter.
Klar bringt es mir Freude, mit meinen Kindern zu Spielen… doch das „muss“ halt manchmal auch sein.
Klar koche ich gerne, doch auch das ist nicht immer ganz freiwillig.


Einfach nur Spaß!

Das Erste was mir eingefallen ist, ist Weintrinken. Hmmm… kann das wirklich alles sein???
Nein, mir sind tatsächlich noch weitere Dinge eingefallen.
Mir macht es einfach Spaß, Vollgas mit dem Mountainbike einen Trail hinab zu sausen.
Mir macht es einfach Spaß, laut (und schräg) zu singen.
Mir macht es einfach Spaß, mit Freunden zu campen.
Mein Job, macht mir auch einfach Spaß. Ok, klar verdiene ich damit auch mein Geld, doch das ist das Ergebnis daraus.
Ja, ich kann sagen, ich mache meinen Job, weil er mir Spaß macht. (Puh, das war ja nicht immer so :-))

Und dann ist mir noch eingefallen, dass mir Schaukeln einfach Spaß macht.
Ja, Schaukeln… auf einer gewöhnlichen Schaukel auf dem Spielplatz.
Wenn die Schaukel anfängt zu schwingen, wird mir erstmal flau im Magen.
Sobald ich richtig Schwung habe und mit ganzem Körpereinsatz schaukle,
nimmt die Übelkeit ab und es macht einfach nur Spaß. Es fühlt sich an wie Fliegen.
Zum richtigen Schaukeln gehört Loslassen und ein Stückweit auch Kontrollverlust.  Doch sobald diese Schwelle überwunden ist, verschwindet das flaue Gefühl und ich spüre nur noch Freiheit und fliiiiiieeeege.
Das kann man doch sicher auch aufs Leben übertragen…

Lust das mal auszuprobieren? Der nächste Spielplatz ist sicher nicht weit 🙂

Sicher findest du auch sehr viele Dinge, die dir Spaß bereiten.
Solltest du jedoch im Beruflichen deine Baustellen haben, habe ich ein passendes Geschenk für dich.

Die von mir entwickelte, kosten.lose 21-Tages-Challenge zeigt dir, wie du sofort mehr Power und Zufriedenheit in deinen Job bringst.
An jedem der 21 Tage erhältst du eine E-Mail, die dir verdeutlicht, an welchen einfachen Stellschrauben du drehen kannst, um deinen Job (oder dein Leben) sofort positiv zu verändern. Einfache Übungen lassen dich direkt loslegen.

Hier gehts zur Challenge (hier klicken!)

An den Tagen 5 und 6 findest du praktische Übungen, wie du mehr Spaß haben wirst und diesen auch verbreitest.
Du erfährst, warum gerade Fischverkäufer gute Vorbilder für einen erfüllten Job sein können.

Ich bin dabei (hier klicken!)


Viel Spaß!
Deine Sonja

Leave a Reply

Your email address will not be published.