Viele meiner Kundinnen träumen vom eigenen Café.
Sie träumen davon, dem Bürojob zu entfliehen und etwas 
ganz anderes zu machen.

Wenn ich dann etwas nachfrage, warum genau ein Café so reizvoll sei,
kommen ganz oft diese Antworten:

– Ich könnte etwas Schönes gestalten, kreativ dabei sein…
– Ich möchte es für andere schön und lecker machen, damit
sie eine gute Zeit bei mir haben…
– sie sollen mit einem Lächeln mein Café verlassen…
– ich könnte etwas mit den Händen erschaffen, etwas Wirkliches… 
kein theoretischer Bürojob…

Spannend. Ich persönlich habe diesen Wunsch eines eigenen Cafés gar nicht.
Wobei ich es liebe in einem zu sitzen. 
Es gibt Cafés, die mich total inspirieren.
Wenn ich darin sitze, sprudeln meine Ideen regelrecht und ich fühle mich total lebendig.
Das sind immer die Cafés, bei denen ich merke, dass jemand seine
volle Persönlichkeit rein gibt und es einfach schön und liebevoll betreibt.
Herrlich!

Auch wenn ich konkret den Traum des eigenen Cafés nicht habe,
kann sich ihn sehr gut nachvollziehen.
Denn auch ich möchte mit Menschen arbeiten, ich möchte, dass sie 
mit mir eine gute Zeit haben und dass sie gestärkt, freier, klarer und mit einem Lächeln aus
den Coachingsitzungen gehen.


Same, same but different

Ich hab da wohl ganz ähnliche Werte und Vorstellungen wie meine Kundinnen.
Doch ich mache was ganz anderes. Das ist ja das Geniale daran.
Sobald wir unsere Werte klar haben, also wissen, was uns wirklich wichtig ist, dann können wir es auch umsetzen. So, wie wir es ganz persönlich für richtig halten. 
Und dann, dann macht unser Handeln plötzlich Sinn und erfüllt uns.
Und das ist es, was wir alle wollen: Sinn stiften.

Wie bringst du Sinn in diese Welt? 
Machst du schon den Job, indem du dich als Mensch voll ausleben kannst,
der dich erfüllt und du dich ständig weiter entwickeln kannst?

Nein? Warum nicht? 
Weil es nicht so einfach ist?
Richtig. Es ist oft nicht so einfach, das zu finden, was wir wirklich wollen.
Es gibt je so viele Möglichkeiten, Schwierigkeiten und andere Verstrickungen.

Ein Weg herauszufinden, für was du wirklich hier bist und
was dich erfüllt sind deine Werte.

Deine Werte zeigen dir ganz klar, was dir wichtig ist und sind Leitplanken
für mehr Klarheit, Freude und Leichtigkeit in deinem Leben.


Es muss nicht das Café sein

Das Verrückte kommt jetzt: Sobald du deine Werte klar hast, kannst du 
anfangen sie zu leben. Stück für Stück. Meist muss es dann gar nicht
das eigene Café sein… ganz oft reichen kleinere Veränderungen.

Hast du Lust, deine Werte kennen zu lernen?

Dann lade ich dich, liebe PowerFrau hier und jetzt ein zu meinem
kosten.losen Workshop

„Finde, was du wirklich willst „ (Klick!)

Er findet am Donnerstag, den 22.07.21 um 19.30 Uhr statt.

Warum mache ich das?
Warum verschenke ich einen so kostbaren Workshop?

Ich möchte, dass möglichst viele Frauen

– Klarheit darüber bekommen, was sie wirklich wollen
– den Mut aufbringen, das auch zu leben
– die Kraft einer Frauenrunde kennen lernen (unbezahlbar!)
– mich und meine Arbeitsweise kennen lernen – denn für ein Coaching muss es zwischenmenschlich funken 🙂

Fühlst du dich angesprochen? Dann klicke hier auf teilnehmen.

Ich freue mich auf dich,
dein Sonja

Wild & Free 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published.